Kommunikation in der pflege hausarbeit


25.12.2020 02:23
Kommunikation in der Pflege: Interaktion zwischen
entsprechender. Anhand dieser Konzepte und weiteren Informationen soll die Arbeit dem Leser, fr eine gute Kommunikation wesentliche Sachverhalte unterbreiten und ihn damit anregen, auf die Zeichen, die ihm seine Mitmenschen beziehungsweise Patienten vermitteln, zu achten und sich selbst zu reflektieren. Hausarbeit Pflegewissenschaft: Ursachen der Finanzprobleme in der Gesetzlichen Krankenversicherung und mgliche Lsungsanstze. Weitere Informationen sowie die Mglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer. Um das unterschiedliche Verhalten der Patienten zu verstehen und ihre Einstellung und ihr ursprngliches Handeln in Bezug auf die Situation Krankenhaus und Krankheit im besten Falle positiv zu verndern und zu beeinflussen, muss man sich in den Patienten hineinversetzen und ihn als Individuum betrachten knnen.

Bei Interaktionen, deren Beziehungen auf Gleichheit basieren, haben die Gesprchspartner den gleichen Beweggrund fr den Informationsaustausch. Zunchst sollen einzelne Beteiligte zu ihren Aussagen stehen und diese nicht durch Wrter wie man, oder wir verallgemeinern. Doch das ist ein weitreichendes Thema, auf das ich hier an dieser Stelle nicht eingehe. Der Sender mchte in diesem Beispiel von dem Empfnger wissen, ob er ihm die Uhrzeit sagen kann. Kommunikation ist somit ein Prozess der Verstndigung zwischen mindestens zwei Menschen, die in einer rumlichen und zeitlichen Beziehung zueinander stehen. Der Blickkontakt wird.B. 2.2 Die fnf Axiome der Kommunikation nach Paul Watzlawick Watzlawick entwarf fnf Regeln oder auch Merkmale, welche jede bermittelte Nachricht mit sich bringt. 32 : Verhaltenskreislauf des Patienten 1 Einfhrung - Kommunikation in der Pflege. Ziele werden dabei wesentlich button down vermittelt die Fhrungskrfte geben Leitbilder, innerhalb derer sich die Ressourcen ihrer Mitarbeiter verwirklichen knnen.

Kann in ihrer Nachricht folgende Aspekte vermittelt haben: Ich habe meine Tabletten heute noch nicht bekommen. "Interaktion" bezeichnet den wechselseitigen Ablauf zwischen zwei oder mehreren Personen. Folgend werden wichtige Begrifflichkeiten, wie der Terminus Kommunikation, geklrt und verschiedene Modelle der Kommunikation aufgefhrt. Auf diese Punkte mchte ich in dieser Arbeit nher eingehen. Auch das individuelle Verhalten eines Patienten kann und sollte sich whrend des Aufenthaltes im Krankenhaus verndern. Bestandteile der Kommunikation.3. Dieses Wissen ermglicht es dem Patienten die eigenen Gedanken und Gefhle ber die Krankheit und seine derzeitige Situation wahrzunehmen und zu verstehen. Diese Rckmeldung wird auch Feedback genannt. Nach den wichtigsten Grundlagen der Kommunikation werde ich mich auf die beiden groen Kommunikationswissenschaftler der heutigen Zeit und ihre Theorien beschrnken. Diese Reaktion nimmt der ursprngliche Sender der Nachricht auf und verstrkt seinen Standpunkt noch einmal.

Diese Vorgnge wiederholen sich beliebig oft. 143ff Ruth- Cohn- Institute). Durch das persnliche Verhalten eines Menschen ist es Mitmenschen mglich zu erkennen, ob dieser gerade gesprchig und gut gelaunt ist oder ob er lieber in Ruhe gelassen werden mchte (vgl. Es setzt eine bestimmte Art von Beziehung voraus um die Nachricht mit diesem Gedanken auszusprechen. Abb.1 Kommunikationsquadrant, dieses Kommunikationsmodell ist auch als Vier- Seitenmodell bekannt. Die einzelne Nachricht fhrt also auf der einen Seite zu einer Reaktion beim Gesprchspartner und auf der anderen Seite wiederum auch zur eigenen Reaktion, auf die der Partner wieder reagiert. Es (Abb.1) zeigt anschaulich, aus welchen Bestandteilen jede einzelne Nachricht besteht.

Zu erkennen ist das am Verhalten des einzelnen Patienten. Psychologische Grundkenntnisse bieten der Leitungskraft nur Vorteile. Literaturverzeichnis 1 Einleitung, in dieser Hausarbeit in dem Fach Kommunikation und Interaktion soll es um die Kommunikation in der Pflege anhand eines bergabegesprches gehen. (Appell) Sie als Schwester mssen dafr eine Erklrung haben. Damit ein Bezug zum Patienten hergestellt werden kann, muss die Pflegekraft wissen, in welcher Phase sich die Beziehung gerade befindet. Funote 9 11 Quelle: Internet: m 12 Quelle: Liliane Juchli, Pflegepraxis und Theorie,. Bei Interaktionen mit auf Verschiedenheit basierenden Beziehungen der Gesprchspartner, nimmt ein Akteur die superiore, bergeordnete Position ein, der andere die inferiore, untergeordnete. Der Sender der Nachricht bermittelt seinem Gesprchspartner mit der Nachricht automatisch mit, wie dieser sie verstehen soll.

Zunchst unterscheidet Schulz von Thun zwischen Sachinhalt, Selbstoffenbarung, Beziehung und Appell. (Zimbardo, 1995, Seite 386) 3 Vier Ohren Modell, der Professor. 5.1 Die Theorie von Paul Watzlawick, Paul Watzlawick 1921, Villach/ Krnten; Philosoph und Psychotherapeut, Professor in Palo Alto)13 hat in seiner Theorie fnf Regeln der Kommunikation aufgestellt: - Es ist unmglich, nicht zu kommunizieren ( da alles wie Verhalten, Gestik, Mimik usw. Communicare) bedeutet ins Deutsche bersetzt teilen, mitteilen, oder auch gemeinsam machen. Der Mensch setzt sich immer wieder aufs Neue mit Objekten auseinander, auch wenn er sie und ihre Bedeutung schon kennt, denn diese kann sich durch das Handeln anderer stets wieder ndern. Besonders wichtig ist es, auf negative Empfindungen zu achten, sie zu zeigen und zu uern. Verortung, in der Pflege wird auf hohem Niveau und oft mit knapper Personaldecke Erstaunliches geleistet an Menschen, die sich oft nicht einmal bedanken knnen. Dadurch, dass jeder Patient andere Einstellungen, Sichtweisen und auch einen anderen Wissenstand hat, ist es die Aufgabe der Pflege sich Kenntnisse ber diese ganzen Dinge beim Patienten einzuholen, sie zu erforschen und zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Definition: Kommunikation 3 Vier Ohren Modell 4 Nichtsprachliche Wirkungsmittel.1 Mimik.2 Gestik.3. Sind diese Bedingungen erfllt, bedarf es nun noch einer guten Beziehung zwischen Pflegekraft und Patient, um den gemeinsamen Weg zur Genesung antreten zu knnen.

Mchte man ihm in Bezug auf das, was er geuert hat etwas mitteilen, so ist danach Zeit dafr. Oftmals reden die Menschen gar nicht miteinander, sondern streiten sich um belanglose Dinge. Die Interpunktion von Ereignisfolgen Findet eine Interaktion zwischen zwei oder mehr Personen statt, so werden andauernd Informationen zwischen Sender und Empfnger ausgetauscht, wobei der Sender auch zum Empfnger wird und der ursprngliche Empfnger zum Sender. Klie, 2005: 4 Vgl. Wie wirkt sie sich praktisch auf ihr alltgliches Handeln aus? Hierbei gilt auch das Nicht-miteinander-reden als Ausdrucksform (und somit als Kommunikation) und findet in der Reaktion oder auch Nicht-Reaktion des jeweils Anderen seine Antwort! Cohn beschreibt in diesem Zusammenhang acht wesentliche, hilfreiche Ratschlge. Bei den Besuchen ist eine gute Kommunikationsstruktur die Grundlage, mit der ich vielen Menschen ihre Lethargie kurzweilig gestalten kann. Es schien mir dabei unerheblich, mich auf eine spezielle Branche innerhalb der Pflege zu fixieren, im Gegensatz habe ich versucht, beispielhaft Kommunikation in zwei Feldern zu bercksichtigen: - Pflege auf einer geschlossenen Station der Psychiatrie inkl. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Definition von Kommunikation 3 Kommunikationsfhigkeit 4 Formen der Kommunikation.1 Verbale Kommunikation.2 Nonverbale Kommunikation 5 Theoretische Grundlagen der Kommunikation.1 Die Theorie von Paul Watzlawick,.2 Die Thesen von Friedemann Schulz von Thun 6 Richtungweisende Grundlagen.

Diese Gesten laufen hufig unbewusst. Zudem mchte ich einige mgliche Ursachen fr Konflikte aufzeigen und entsprechend Mglichkeiten nennen, mit diesen umzugehen. Ber ein Thema zu sprechen ist eine Kunst fr sich. Reden wir nicht sowieso schon viel zu viel? Es ist nicht selten, dass Nachrichten falsch verstanden werden. Die Pflege hat jetzt die Aufgabe den Patienten tatkrftig durch Gesprche und Zuhren zu besttigen und ihm zu helfen die Gefhle zum Ausdruck zu bringen, um schlielich an gemeinsamen Zielen zusammenzuarbeiten.

Digitale und analoge Kommunikation Grundstzlich kann Kommunikation auf zwei Wegen erfolgen. 3 Symbolischer Interaktionismus Fr jede Person hat ein Objekt eine andere Bedeutung und sie wird daher anders darauf reagieren, als eine andere Person. Jenseits der Sprache. Solche Interaktionen bezeichnet Watzlawick als symmetrische Interaktionen. Speziell gehe ich auf die Interaktion zwischen Pflegepersonal und Patient ein.

Dadurch wei er nun, was mit seinem Krper durch die Krankheit passiert und wie sich der Heilungsprozess gestaltet. Referat Pflegewissenschaft: Die Konversationsanalyse, es gibt kein Nicht - Kommunizieren! Effekte der Wertschtzung der Kommunikation in der Pflege.1. 4.2 Gestik Mit unseren Hnden, knnen wir viel ber unsere Persnlichkeit aussagen. Der Vierte und letzte Aspekt fasst Schulz von Thun unter Appell oder Wozu ich dich veranlassen mchte zusammen. Um das herauszufinden und es auch dem Patienten zu verdeutlichen, muss das Personal den Patienten dabei untersttzen knnen, seine Gefhle und Gedanken zu uern. Mehreren Personen, etwas Bestimmtes mitzuteilen. Der Sender mchte wissen, wie spt es ist.

Pflegekrfte mssen sich immer wieder neu auf ihre Patienten einstellen, denn jeder Patient verhlt sich anders. Wir unterscheiden verbale und nonverbale Kommunikation. Ein Patient, der beispielsweise einen Freund hatte, der mit der gleichen Krankheit im Krankenhaus lag wie er und daran verstorben ist, wird sicher sehr ngstlich und unsicher sein, da er davon ausgeht, dass es ihm hnlich ergeht. Eine Rede halten, knnen unsere Hnde redebegleitend eingesetzt werden und das Gesagte bekrftigen bzw. Die Sache kann ein Objekt, also zum Beispiel ein Stuhl sein, auf den man sich setzen kann, sie kann ein Mensch in einer bestimmten Rolle sein, wie zum Beispiel ein Arzt, oder sie kann der Glaube an etwas sein.

Neue materialien