Systematische literaturrecherche


29.12.2020 06:00
Die systematische Literaturrecherche - Thesius Blog
kleiner Kreis von AutorInnen fortwhrend gegenseitig zitiert. Alle geeignet erscheinenden Werke werden mitsamt den Fundstellen in einer Liste dokumentiert. Monographien als auch, sammelbnde dar. Das bedeutet, dass jeder Beitrag, bevor er verffentlicht wird, von FachkollegInnen anonym begutachtet wird. Das erspart unntiges spteres Suchen und zudem kann diese Sammlung an Versatzstcken hilfreich bei der Gliederung der eigenen Arbeit sein. Beispiel, nehmen wir einmal an, wir mchten das Thema.

Hierbei sind wir vor allem an Studien zu deutschen Jugendlichen interessiert. Selbst wenn du die Literatur letztlich nicht in der Abschlussarbeit verwendest, kannst du so auf einen Blick die Ergebnisse deiner Literaturrecherche verwalten. Viele machen den Fehler, jede Quelle direkt sorgfltig durchzulesen, nur um danach festzustellen, dass sie nichts Verwertbares fr die eigene Arbeit zu bieten hat. Ber das Social Science Open Access Repository (ssoar) sind mittlerweile knapp.000 sozialwissenschaftliche Beitrge im Volltext abrufbar. Vergiss auf keinen Fall die Seitenangabe Deiner Quelle das erspart Dir langwieriges und lstiges Suchen im Nachgang! Was ist eine systematische Literaturrecherche? Die frei im Internet recherchierbare Literaturdokumentation umfasst. Rwth Aachen, TU Mnchen Literaturrecherche im Internet,.

Welche Werke sind jetzt aber zitationsfhig und zhlen zur Fachliteratur? An der Universitt Duisburg-Essen. Zum einen muss sich jede Arbeit auch an der Auswahl der geeigneten Literatur messen lassen. Ebenso hat jede Uni unterschiedliche Lizenzen, weswegen der Besuch eines solchen Tutoriums definitiv lohnenswert ist. Erst nachdem der Beitrag diese qualitative Kontrolle durchlaufen hat und ggf. Kann auch der Einsatz boolescher Operator en (AND, OR, NOT) eine hilfreiche Ergnzung bei der Literaturrecherche in Datenbanken sein (z.B. Ein guter Startpunkt fr die systematische Literaturrecherche ist der Dienst von Google Scholar. Gerade in Studienfchern, die sehr schreiblastig sind, lohnt es sich immer wieder auf gut strukturierte, eigene Quellen zurckgreifen zu knnen.

Mit der folgenden Gliederung fr die systematische Literaturrecherche kannst Du nichts falsch machen. Um nicht den berblick zu verlieren, solltest du deshalb von Anfang an systematisch vorgehen. Die Auswahl der verfgbaren Literatur wird deutlich kleiner sein, als beispielsweise im opac der Deutschen Nationalbibliothek. Das Ziel wissenschaftlichen Arbeitens ist die Vermehrung von Wissen (Wissenschaft schafft Wissen.). Vor- und Nachteile der systematischen Literaturrecherche. Dies kann insofern problematisch sein, wenn abweichende wissenschaftliche Positionen so systematisch ausgeschlossen werden. Tipp 2 Die Schneeballmethode verwenden im Literaturverzeichnis anderer Texte stt man oft auf weiteres relevantes Material, denn die Autoren oder Autorinnen dieser Texte haben ebenso Literaturrecherche zu dem Thema betrieben.

Bevor jetzt die eigentliche Literaturrecherche beginnt, ist es also ratsam, das eigene Thema in mgliche Schlagwrter herunterzubrechen. Bei Citavi eine Programmfunktion, mit der sich Wissen organisieren lsst und Textstellen fr die sptere Verwendung selbst erstellten Kategorien zuordnen lassen (siehe Video). Die systematische Literaturrecherche trgt erheblich dazu bei, dass Deine Abschlussarbeit nach den gngigen Bewertungskriterien positiv ausfllt. Wurden zu wenige oder aber eine kaum zu berblickende Anzahl an Verffentlichungen zum Thema gefunden, gilt es die Suche durch weitere/ andere Schlagworte zu ergnzen. Dann kannst du ihn dir genauer anschauen. Systematische Literaturrecherche, bei der Literaturrecherche besteht immer die Gefahr, zu viel Literatur zu sammeln.

Sticht dir etwas sofort ins Auge? Durch die Reviewer vorgeschlagene nderungen vorgenommen wurden, wird er publiziert. Gerade, wenn Du zum ersten Mal eine Hausarbeit schreibst, solltest Du allerdings nicht zu streng mit Dir sein, da das Auge fr den wichtigen Inhalt noch nicht sehr geschult ist. Tabelle, in der Du die wichtigsten Informationen jedes Textes bersichtlich und in kurzen Stichpunkten festhltst. Auswertung der Literatur Nun beginnt die eigentliche Lesearbeit. Google Scholar oder eine andere Datenbank und verwende przise Suchbefehle. Eine unerlssliche Quelle bei der systematischen Literaturrecherche stellt natrlich der Katalog der eigenen jeweiligen Universittsbibliothek dar. Demnach knnten mgliche Schlagworte lauten: Entsprechend wrden die englischsprachigen Schlagworte lauten: Eine exemplarische Suche der (kombinierten) Schlagworte zeigt, dass sich die Zahl der potentiell geeigneten Quellen zum Thema von ber.000 auf knapp 900 eingrenzen lsst.

Auerdem kannst du dir berlegen, welche Methodik du verwenden mchtest und wie die Literatur dazu passen knnte. Studierende an der hspv NRW empfiehlt sich daher die Suche im Katalog des Bibliotheksverbunds der Landesbehrden Nordrhein-Westfalen. Die systematische Literaturrecherche hilft dir einen berblick der vorhanden Literatur zu erhalten und diese systematisch zu ordnen und zu analysieren. Ausgangspunkt einer Suche nach dem Schneeballprinzip sollte also ein mglichst aktuelles (Standard-)Werk sein. Auerdem suchst du im Online-Bibliotheksportal deiner Uni nach Artikeln, die bereits theoretische Grundlagen fr Faktoren der Berichterstattungen herausgearbeitet haben. Fazit Eine systematische Literaturrecherche bietet sich bei allen greren Seminararbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten. Viele Bachelor- und Masterarbeiten werden wegen des fehlenden roten Fadens schlechter bewertet. Diese bestehen aus der Erarbeitung der Fragestellung, der Auswahl der Suchbegriffe und Datenbanken, einer Eingrenzung der Suche, sowie der Sichtung und dem Bearbeiten der Literatur in einem systematischen Rahmen.

Neue materialien