Arten der literatur


26.12.2020 02:48
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
Literaturwissenschaftler, Autoren, Kritiker, Verleger und Leser jeweils als solche betrachten und von ihr erwarten. Schwank, die, fabel sowie die, anekdote. Goethe unterschied nmlich in die sogenannten Naturformen der Dichtung und ging davon aus, dass alle drei Formen eine Stimmung oder Haltung des Menschen abbildeten. Brechts Verfremdungseffekte knnen nur verstanden und in ihrer revolutionren Kraft begriffen werden, wenn einem zweierlei klar ist: Zum einen, dass zum traditionellen Drama die Schaffung einer Illusion gehrt, in der die Schauspieler ganz in ihren Rollen aufgehen und die Zuschauer emotional. Sachwrterbuch der Literatur schrieb der Literaturwissenschaftler, gero von Wilpert hierzu: die Gliederung der Weltliteratur erfolgt sprachlich in verschiedene Nationalliteratur, zeitlich in Epochen, formal in Gattungen, inhaltlich nach Motivgruppen, Stoffen usw.

Literatur ist hier alles, was zum "Gegenstand" der Literaturwissenschaft werden kann. Sie umfasst nahezu alle Texte der erzhlenden Literatur. Gem dieser Selbstbeschreibungen verndert sich das Aussehen des Avatars, teilweise auch dessen Handlungsoptionen. A a b b Es gibt zwei Sorten Ratten: Die hungrigen und satten. " Um die Einteilung der Weltliteratur in verschiedene Nationalliteraturen brauchen wir uns hier nicht zu kmmern, da wir uns im Fach Deutsch vorwiegend mit deutschsprachiger Literatur beschftigen.

Das ist zwar kein Problem, doch kann es dadurch fr Schler schwierig sein, einen literarischen Text genau einer der drei groen Gattungen zuzuordnen. Sie bieten eine erste Orientierung, weil sie den "Geist" der Zeit und das, was ihn bestimmte und reflektierte (Politik, Philosophie, konomie, Architektur, Malerei, Dichtung) umreien. Heutzutage fassen wir damit Gedichte aller Art. Der Begriff "Lyrik" kommt aus dem Griechischen und leitet sich von lra (dt. es gibt auch Versuche, die Fiktionalitt zum eigentlichen Bestimmungsmerkmal von Literatur zu erheben. Michael Ott: Drama, in: Dieter Burdorf/Christoph Fasbender/Burkhard Moennighoff (Hrsg. Zwar entspricht dieser nicht immer einem bestimmten Muster, doch kann er beobachtet werden und ein Gedicht strukturieren. ganz im Gegensatz zu dieser auf den ersten Blick nicht gerade verstndlichen Definition bestimmt unserer bekanntester Literaturkritiker.

Mein Leben, wollten wir " vor allem uns selbst verstehen. Lyrik ein Gesang bezeichnet, der von Leier oder Lyra begleitet wurde. Die drei Gattungen geben keine starren und konventionellen Regeln vor. Oder soll ich sagen: noch so spt auf? Beispiel eines dramatischen Textes Wirt. Berhmt sind das babylonische "Gilgamesch"-Epos und die dem griechischen Dichter Homer zugeschriebenen Heldensagen "Ilias" und "Odyssee". ( Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm ).

  Literaturwissenschaft. Lyrische Texte sind hufig in Verse und Strophen gegliedert und folgen oft einem bestimmten Betonungsschema. Dies seien die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Durch Literatur lernen wir uns selber besser verstehen.". Allerdings muss dies, vor allem in modernen Formen der Poesie, nicht sein. Die gngigen Epochenbegriffe der deutschen Literaturgeschichte stammen (siehe Meid.145) aus dem Bereich der Kunstgeschichte: Barock, Biedermeier, Expressionismus, Neue Sachlichkeit aus dem Bereich der Religions- und Philosophiegeschichte: Reformationszeit, Aufklrung aus der politischen Geschichte: Restaurationszeit, Vormrz aus der Literatur- und Geistesgeschichte: Humanismus, Goethezeit, Romantik. Guten Morgen, Herr Just, guten Morgen! Aber auch das Kriterium der Fiktionalitt reicht nicht hin. Leier einem antiken Zupfinstrument,. Sein Natur-, Mensch- und Gottesverstndnis weist nirgends die fr die Romantiker so bezeichnende christlich gefrbte Weltabgewandtheit und Jenseitssehnsucht auf.

Stuttgart 1995 Kontext Video-Kolumne Social Media Artikel bewerten: Durchschnittliche Bewertung:.3841 von 5 bei 151 abgegebenen Stimmen. Wechselreden stellen den Haupttext eines Dramas dar, Regieanweisungen (Faust tritt ein ) und Sprechernennungen faust. Es werden drei literarische Gattungen unterschieden: Epik (Erzhlen von Geschehenem) Dramatik (Dialog und unmittelbares Handeln von Menschen) Lyrik (subjektive Perspektive). Fabeln, Kurzgeschichten) und solche Formen unterscheiden, die in ganz unterschiedlicher Lnge verfasst sein knnen (z. Er lag auf seinem panzerartig harten Rcken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewlbten, braunen, von bogenfrmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Hhe sich die Bettdecke, zum gnzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte. Die drei groen Gattungen der Literatur sind Epik, Lyrik und Dramatik. Seine vielen, im Vergleich zu seinem sonstigen Umfang klglich dnnen Beine flimmerten ihm hilflos vor den Augen. Rdiger Zymner: Gattung, in: Dieter Burdorf/Christoph Fasbender/Burkhard Moennighoff (Hrsg.

Als "Hhenkammliteratur" gelten formal und inhaltlich anspruchsvolle literarische Werke, die Chancen haben oder einst hatten, in den schmalen Kanon dessen aufgenommen zu werden, "was man gelesen haben muss". Lyrik : Texte und berliefertes aus subjektiver Sicht, meist in Gedichtform. Man knnte sie auch "musikalisch" nennen. Bei den neuen interaktiven Medien wird es noch komplizierter, die Gattungen auseinanderzuhalten. Deshalb mssen die Begriffe teils neu definiert oder die Definitionen gedehnt und im Nachhinein erweitert werden, da sie ansonsten gar nicht alle Textarten, Genres und Untergattungen einschlieen knnen. Es gibt nur drei echte Naturformen der Poesie: die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Mischformen der Gattungen: Heldenepen, Ballade, Brechts episches Theater, Film, Computerspiel Klaus Mller-Dyes: Gattungsfragen, in: Heinz Ludwig Arnold/Heinrich Detering (Hrsg. Epik leitet sich von griechisch epos (Heldengedicht bzw.

Burkhard Moennighoff: Epik, in: Dieter Burdorf/Christoph Fasbender/Burkhard Moennighoff (Hrsg. Dennoch gibt es hierbei ein Problem: den meisten Autoren ist diese Einteilung vllig gleichgltig. Kurzbersicht: Lyrik Die Lyrik erscheint uns grundstzlich in Form der rhythmischen gebundenen Rede, also in Versform. (entnommen aus: Goethe, West-stlicher Diwan). Diese drei Dichtweisen knnen zusammen oder abgesondert wirken. Sage Er, was Er will. Inhalt, artikel bewerten: Durchschnittliche Bewertung:.3841 von 5 bei 151 abgegebenen Stimmen.

Namentlich sind das die Oper, Theaterstcke und hierbei die Untergattungen Tragdien und natrlich Komdien. Einteilung der Literatur nach Epochen, die Literaturgeschichte einzelner Lnder wird von den Literaturhistorikern gewhnlich in Epochen eingeteilt: Hierbei wird vorausgesetzt, dass jede Zeit auch ihre typische, fr sie charakteristische Literatur hat, deren Merkmale in reprsentativen Werken sozusagen in Reinform hervortreten. Hier beantworten wir folgende Fragen: Was ist eine literarische Gattung? Einteilung der Literatur im Verlagswesen, viele Verlage gliedern ihr Literaturangebot zunchst einmal grob nach Fiktion, auch Belletristik oder schlicht Literatur genannt, und Non-Fiktion, auch Sachbcher und Fachbcher genannt. Letztere werden jeweils nach Inhalt und Form nher definiert: so etwa Novelle, historischer Roman, Ballade und Brgerliches Trauerspiel. Ziel ist es dabei, innerhalb der drei groen Gattungen Differenzierungen vorzunehmen. Tragdie, Komdie und, tragikomdie sind die drei groen Untergattungen, in die sich die allermeisten dramatischen Texte einordnen lassen.

( Franz Kafka, Die Verwandlung ) Lyrik Lyrik leitet sich von der Lyra ab, einem Zupfinstrument, und meinte ursprnglich einen Gesang, der von der Leier (Lyra) begleitet wurde. Mischformen, die die Kriterien mehr als einer Literaturgattung erfllen. Heldenerzhlung in Versform). Es gibt viele Beispiele, die ohne Reim auskommen. Aber auch hier finden sich zahlreiche Unterteilungen, weshalb es sinnvoll ist, auf die Merkmale der Gattung zu schauen. So umfasst der Bereich. Herausgegeben von Elmar Holenstein und Tarcisius Schelbert, Frankfurt/M. Je nach Angebot werden innerhalb der Belletristik noch Klassiker oder gar "moderne Klassiker" herausgehoben und die deutschsprachige Literatur von der internationalen geschieden. Es berwiegt aber stets das Dramatische, auch wenn alle Gattungen vorhanden sind. Wilhelm Vokamp: Gattungen, in: Helmut Brackert Jrn Stckrath (Hrsg.

Was gilts, der Herr Major ist nicht nach Hause gekommen, und Er hat hier auf ihn gelauert? Gerade Mischformen schlieen sich so auf,.B. Wie in einer Erzhlung beschreiben. Letzteren wird zuweilen auch zu Unrecht Kitsch, schematische Schwarzweimalerei und schwlstige Sentimentalitt nachgesagt. Gemeinsam ist epischen Texten, dass in ihnen in der Regel die Darstellung eines Geschehens im Mittelpunkt steht, von dem erzhlt wird.

Neue materialien