Hausarbeit betriebliches gesundheitsmanagement


11.01.2021 11:16
Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen
zu bewltigen. Der Sport dort verbessert die Gesundheit zielstrebig. Arbeitszeit, soziale Untersttzung etc. Die Mitgliedschaft in einem renommierten Fitnessstudio ist mit durchschnittlichen 650 / Jahr relativ kostspielig. Andere Mitarbeiter, bei denen eine sportliche Bettigung sehr angebracht ist, knnen durch dieses Angebot eher nicht motiviert werden.

Physiotherapeuten, Ernhrungsberater und Trainer fr Fhrungskrfte sowie Institutionen und Netzwerken sinnvoll. Hierdurch sollen folgende Ziele realisiert werden: - Steigerung persnlicher und umgebungsbedingter Ressourcen - Verbesserung der sozialen und organisatorischen Verhltnisse - Strkung persnlicher Kompetenzen.4 Das enwhp (Europische Netzwerk fr Betriebliche Gesundheitsfrderung) stellte im Jahr 1997 folgende verbindliche Definition auf, um den Begriff. Andere Optimierungsvorschlge, wie beispielsweise die Verbesserung der Hygiene in den sanitren Anlagen werden an den Arbeitsschutz weitergegeben. Krankenkassen zu erhalten, um ein erfolgreiches BGM einzufhren.83. Zu den wichtigsten Akteuren des BGM zhlen: - Mitarbeiter als primre Zielgruppe sollen Handlungskompetenzen im Bereich Gesundheit entwickeln um ihre Gesundheit aktiv positiv zu beeinflussen und Arbeitsbedingungen mitgestalten zu knnen.14 - Fhrungskrfte sind fr die innerbetriebliche Kommunikation zustndig und beeinflussen. Des Weiteren entlastet das BEM die Sozialkassen dadurch, dass weniger Krankengeld und Sozialhilfen gezahlt werden mssen und sichert die Beschftigungsfhigkeit lterer.9.2.

Die Gesetzliche Unfallversicherung verpflichtet Unternehmen die Gesundheit und Unversehrtheit ihrer Beschftigten zu sichern und finanziert daher Prventionsmanahmen. S.246 14 (2018) 15. Inhaltsverzeichnis, abkrzungsverzeichnis, abbildungsverzeichnis.Einleitung undlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.1 Geschichtliche Entwicklung.2 Gesetzliche Rahmenbedingungen.3 Grundstze.4 Akteure strumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.1 Betrieblicher Gesundheitsbericht.2 Gefhrdungsbeurteilung.3 Mitarbeiterbefragung.4 Gesundheitszirkel.5 Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement.6 Arbeitskreis Gesundheit nahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Durch Prfung der Art, Hufigkeit und Dauer von Erkrankungen lassen sich Rckschlsse auf eventuelle betriebliche Faktoren als Ursache der Erkrankungen ziehen.21 Zu typischen betrieblichen Faktoren fr Erkrankungen zhlen einseitige Arbeitsttigkeiten und ein schlechtes Betriebsklima. Da sich die KMU von groen Unternehmen grundlegend unterscheiden, knnen deren erprobte und erfolgreiche Konzepte nicht einfach bernommen und kopiert werden.73 Eine im Raum Hamburg durchgefhrte Untersuchung im Jahr 2003 an mittelstndischen Unternehmen zeigt, dass zwei Drittel der Unternehmen ber betriebliche Gesundheitsfrderung sprechen und nachdenken. Auffallend ist aber, dass nur 45 Prozent der Befragten das BGM mit einem Konzept in das Unternehmen integrieren wollen.

Das BGM ist lange kein nebenschliches Element in der Unternehmensstruktur mehr. Bundesministerium fr Gesundheit 2010,. BKK Bundesverband 2001,. Nach einer Trainingsphase knnten dann Wettkmpfe, wie die Fuballmannschaft Ordnungsamt gegen die Fuballmannschaft Sozialamt durchgefhrt werden. Die Arbeitsmedizin beschftigt sich auf Grundlage des Arbeitsschutzgesetztes vor allem mit arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen, Arbeitsplatzanalyse und Gefhrdungsbeurteilung und ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung. Auch an der Bewertung von verschiedenen Umgebungsfaktoren ist sie zusammen mit Sicherheitsfachpersonal beteiligt. Es ist deshalb von groer Bedeutung, ein Konzept zu entwickeln, dass den KMU die Mglichkeit bietet, ein BGM in ihrem Unternehmen, abgestimmt auf ihre konkreten Bedrfnisse, zu integrieren, ohne hierbei die notwendigen konzeptionellen Grundlagen aus den Augen zu verlieren. Verschiedene Studien zeigen die Auswirkungen des Prsentismus: Baase kommt in einer Studie an 12397 Beschftigten der Firma Dow Chemical in den USA zu dem Ergebnis, dass dem Unternehmen folgende krankheitsbedingte Kosten entstehen: Jhrlich 661 durch Fehlzeiten, 2278 durch medizinische Behandlungen. Darstellung des betrieblichen Gesundheitsmanagements.1 Definition.2 Grnde und Voraussetzungen fr ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Inhaltverzeichnis, abbildungsverzeichnis, tabellenverzeichnis, abkrzungsverzeichnis 1 Einleitung.1 Problemstellung.2 Ziele der Arbeit und Vorgehensweise 2 Theoretische Grundlagen.1 Begriffsbestimmungen.1.1 Definition kleine und mittlere Unternehmen.1.2 Definition Gesundheit.1.3 Definition Betriebliche Gesundheitsfrderung.1.4 Definition Betriebliches Gesundheitsmanagement.1.5 Unterscheidung. Die Gefhrdungsbeurteilung lie dringenden Handlungsbedarf im Bereich Kommissionierung von Grombeln erkennen, auch die Bereiche Versand und Transport allgemein zeigten Handlungsbedarf auf. Die Tatsache, dass bereits heute deutschlandweit ber 30 Bachelor- und Masterstudiengnge im Bereich BGM existieren, spricht fr die hohe Relevanz dieses Themas in der wissenschaftlichen Theorie und der Praxis in Unternehmen.1. Geben.24 Eine Mitarbeiterbefragung kann aber auch mndlich durchgefhrt werden. Im folgenden Kapitel werden anhand der hier gewonnenen Erkenntnisse Handlungsschwerpunkte abgeleitet und priorisiert, um nachfolgend konkrete Interventionen zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz in der Pilotabteilung zu integrieren. Des Weiteren spielt sie bei der betrieblichen Wiedereingliederung eine groe Rolle. Seminare und Workshops fr Mitarbeiter - Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung mit der Optimierung der Arbeitsplatzergonomie - Manahmen zur Arbeitsgestaltung wie flexible Arbeitszeitmodelle - Manahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit Die KMU tendieren dazu, Manahmen zu bevorzugen, die kostengnstig und zeitsparend sind. Gesundheitszirkel - Manahmen zur Personalentwicklung,.B. Das durchschnittliche Alter ist mit 48,4 Jahre vergleichsweise hoch und es ist ein klarer linearer Zusammenhang zwischen steigendem Alter und abnehmendem subjektiven Gesundheitszustand erkennbar (vgl.

Das Arbeitsschutzgesetz von 1996 hat das Ziel, die Gesundheit der Mitarbeiter durch die Mittel des Arbeitsschutzes zu sichern und auch zu verbessern. Auch im sozialkologischen Modell der WHO findet sich dieser Ansatz wieder.7. GKV Praeventionsleitfaden 2010,. Neben den klassischen Erkrankungen wie Rckenschmerzen durch langes Sitzen, nehmen Depressionen und das Burn-Out Syndrom stetig.3 Viele Unternehmen haben die Vorteile von BGM noch nicht erkannt und kmpfen mit hohen Fehlzeiten sowie Fluktuationsraten. Theoretische Einordnung Um die betriebliche Gesundheitsfrderung theoretisch in den Kontext einzuordnen, bedarf es zunchst einer genauen Begriffsunterscheidung:, BGF: Manahmen des Betriebes unter Beteiligung der Organisationsmitglieder zur Strkung ihrer Gesundheitskompetenzen sowie Manahmen zur Gestaltung gesundheitsfrderlicher Bedingungen (Verhalten und Verhltnisse zur Verbesserung. Ltere Mitarbeiter sind oft diejenigen in der Belegschaft, die gute soziale Beziehungen zu Vorgesetzten und Kollegen pflegen und damit fr ein angenehmes und harmonisches Betriebsklima sorgen.55 Die Tatsache, dass ltere Arbeitnehmer mehr Arbeitsunfhigkeitstage aufweisen spricht zustzlich fr die Einfhrung eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements. Dieses Angebot motiviert daher auch Mitarbeiter zur Teilnahme, die sich in keinem Verein binden mchten oder kein groes Interesse am Sport haben.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Arbeitnehmer vermehrt krank zur Arbeit gehen. Zur Initiierung eignen sich offene Arbeitskreise in die interne und externe Fachkrfte integriert werden.19 Auerdem ist die Zusammenarbeit mit branchenspezifischen Netzwerken sinnvoll.20.1 Betrieblicher Gesundheitsbericht Die Analyse von Arbeitsunfhigkeitsdaten, durch betriebliche Gesundheitsberichte, ist als Einstieg in das BGM weit verbreitet. Beschwerden, wie Rckenschmerzen, bergewicht, Gelenkverschlei etc. Das Musterunternehmen zeigt hier eindeutig schlechtere Werte als der Durchschnitt. Darauf folgend ist das Ziel, die Mitarbeiterbelastung zu reduzieren und die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhhen.61 Aber nicht nur die harten Fakten wie.B. Abschlieend erfolgt eine Gesamtbetrachtung der Thematik. Die Untersttzung von gesundheitsfrdernden Manahmen bis zu einer Hhe von 500 pro Mitarbeiter, die von der Einkommenssteuer befreit sind.82.4.2 Bestehende Konzepte und Modelle des BGM Eine Vielzahl von Konzepten und Instrumenten des BGM kann in der Literatur sowie auch in der Praxis gefunden werden. Des Weiteren beinhaltet die BGF auch noch einen reaktiven Ansatz, der auf Linderung und Heilung bereits aufgetretener gesundheitlicher Einschrnkungen abzielt.

1) eine Definition fr KMU.9 Die kleinen Unternehmen werden hier noch einmal in Kleinst- und kleines Unternehmen unterschieden: Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Tabelle 1: Definition kleine und mittlere Unternehmen 10 Fr diese Arbeit ist die Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens entscheidend. Dies wird durch die Angaben der Mitarbeiter zu ihrem subjektiven Belastungensempfinden und auftretenden Beschwerden besttigt. Hiervon ausgehend werden sodann die Grundprobleme bei der Ein- und Durchfhrung des BGM ausgearbeitet. Das Arbeitsschutzgesetz unterteilt sich weiter in verschiedene Bereiche, wie.B. Bei diesen Tools wendet man unter anderem kommunikative Techniken und kann sogar direkt auf die Wnsche und Meinungen der Mitarbeiter eingehen.,Gemeinsam ist allen die Prmisse, dass sie Mitarbeiter als Experten fr ihre Arbeit wahr und ernst nehmen. Arbeitsunfhigkeitstage aufweisen.14 Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Abbildung 5: AU-Flle/Tage ausgewhlter Gesundheitsberufe (Quelle: ) Selbst neben anderen Berufen der Gesundheitsbranche zeichnen sich die pflegerischen Berufe durch eine besonders hohe Anzahl an Arbeitsunfhigkeitsfllen und -tagen aus. 2018 sind 4,634 Millionen Euro in die Gesundheitsfrderung investiert worden. Daneben zielt der prventive Ansatz ebenso auf die Strkung von Bewltigungsstrategien ab, um eventuellen Belastungen psychischer und physischer Art standzuhalten.

Dennoch wird davon ausgegangen, dass das BGM ein erhebliches konomisches sowie soziales Produktivitts- und Verbesserungspotential besitzt und eine zentrale Position im Wettbewerb darstellen kann.64 In der Evaluierung des Nutzens des BGM spielen sehr viele Faktoren eine Rolle. Fr die einzelnen Ttigkeiten wurden in der Gefhrdungsbeurteilung jeweils Belastungsfaktoren bestimmt, welche im Groen und Ganzen den hauptschlich genannten Belastungsfaktoren der Mitarbeiterbefragung entsprechen. Bei einem hohen Altersdurchschnitt frchten junge Mitarbeiter, dass sie durch die Arbeit berlastet werden, da ltere Kollegen oft krank werden und sie deren Aufgaben dann zustzlich erledigen mssen. 3) dargestellt wird: Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Tabelle 3: Angebot und Nachfrage von Ingenieuren in der Bodenseeregion 51 Weitere Untersuchungen sprechen aktuell im Jahr 2010 von keinem akuten Fachkrftemangel. Die Analyseergebnisse werden in Kapitel 2 kurz dargestellt. Ber Mitarbeiterbefragungen lassen sich gesundheitsrelevante Problemschwerpunkte erkennen und dadurch gezielt im BGM Manahmen planen.25 Da die Beschftigten bei der Mitarbeiterbefragung miteinbezogen werden, wird dieses Vorgehen dem Grundsatz der Ganzheitlichkeit gerecht. Das Unternehmen, welches im holzverarbeitenden Sektor ttig ist, beschftigt insgesamt 1505 Mitarbeiter. Der Altersdurchschnitt in der Abteilung Logistik ist bereits relativ hoch und es ist ein Nachwuchskrftemangel zu erkennen. Probleme und Kosten Ein groer Faktor, weshalb man mittlerweile soviel Wert auf ein adquates Gesundheitsmanagement innerhalb der Betriebe legt, ist der enorme Kostenfaktor, den Krankenkassen, Sozialkassen und andere Kostentrger heutzutage aufgrund von Krankheit, Berufsunfhigkeit etc. Die Mitarbeiter sind also ein wichtiger nein, der wichtigste Grundstein der ffentlichen Verwaltung.

Neue materialien