Aufbau einer textinterpretation


03.01.2021 03:19
Wie schreibe ich eine Interpretation eines Textauszuges?
Zeile und Seite der jeweiligen Textstelle ebenfalls angegeben werden. Zunchst einmal muss man wissen, was eine Interpretation berhaupt ist. Jede Behauptung (Hypothese) muss bei einer Interpretation nmlich mit den passenden Textstellen oder Zitaten aus dem Text begrndet werden. Wie werden sie beschrieben? Dort steht entweder, dass du den Text auf bestimmte Aspekte analysieren sollst. Den Text richtig lesen, dieser Schritt erscheint zwar selbstverstndlich, wird aber oft nicht ernst genug genommen.

Entwickeln sich die Figuren oder sind sie statisch? Textanalyse: Schlussteil Wie die vorherigen Teile erfllt auch der Schlussteil deiner Textanalyse ganz bestimmte Aufgaben. (Was hat die Kurzgeschichte mit dem Lebensweg des Autors zu tun?) Die Seite als PDF drucken oder speichern. Das heit: Ran an die Textmarker, Klebzettel und Mindmaps! Nun erfolgt die Textanalyse und die eigentliche Interpretation (Deutung des Inhaltes). Nun, der Name leitet sich vom lateinischen interpretr "den Mittler machen, auslegen, deuten, verstehen". Welche genauen Epochenmerkmale weist der Text auf und in welche Epoche ist er somit einzuordnen? Gewinnt an Bedeutung als. Dabei kannst Du die verschiedenen Aspekte und Fragen, die es zu analysieren gilt (s. Herkunft, Kriegserfahrung, sexuelle Orientierung usw.)?

Hauptteil: Der Hauptteil einer Interpretation setzt sich aus mehreren Abschnitten zusammen. Wie ist die persnliche Meinung zum Text? Inhaltsverzeichnis, das Ziel der Textanalyse. Lehrkraft fr Deutsch. In der Schule ist eine Interpretation im Fach Deutsch eine ganz bestimmte Aufsatzart, und auch wenn man auch in gewissen Studiengngen (z.B.

Bei der Arbeit mit Texten sind ein systematisches Vorgehen und Markieren das A und. Eine gute Textkenntnis ist die beste Voraussetzung, um mgliche Fehlinterpretationen zu vermeiden. Ist der Autor der typische Vertreter dieser Epoche? An Die Textstelle belegt, dass. Und schlielich ist es natrlich immer wichtig, sich die Aufgabenstellung genau durchzulesen. Fragen wie diese solltest du so gut wie mglich beantworten, bevor du mit der Textanalyse beginnst. Nutze hierfr Hilfsmittel wie Wrterbcher oder Lexika. Dazu betrachtest du die einzelnen Bausteine des Ausgangstexts und bringst sie in einen logischen Zusammenhang. Was ergibt sich hieraus?

Und was genau genau macht jetzt diese Aufsatzart Interpretation aus? Wer sind die Hauptpersonen? Wertung der Figur, Einbettung in die heutige Zeit, Ausblick; hier kann man in die Allgemeinplatzkiste greifen und seine Intelligenz zeigen Im Schluss kannst Du Dein ganzes Wissen und Knnen auspacken und richtig Eindruck schinden. Damit die Interpretation gelingt, haben wir hier die wichtigsten Schritte zum Schreiben von Interpretationen aufgelistet. Gibt es eine Art Appell oder "Moral von der Geschicht die man daraus mitnehmen soll (kleiner Tipp: Meistens lautet die Antwort darauf Ja ) Kommt einem das Thema irgendwie bekannt vor?

Gibt es Figuren im Text? Einleitung Die Einleitung bietet einen Einstieg ins Thema und soll vermitteln, was der Sinn und Zweck des Aufsatzes ist. Doch natrlich knnen auch Lesehilfen und Textschlssel (in Papierform oder Artikel aus dem Internet) etwas nachhelfen und die wichtigsten Themen und Interprationsmglichkeiten aufzeigen, wenn man sich selbst nicht ganz sicher ist, wie ein bestimmter Text nun gedeutet werden soll. Du weit bereits, dass eine Textanalyse dazu dient, die wichtigsten Merkmale eines Texts zu erkennen und herauszuarbeiten. Auffllig ist, dass er ignoriert/ betont/ hervorhebt/ kaum erwhnt/ untermauert, dass. In diesem Teil werden keine neuen Fakten und Inhalte prsentiert, sondern noch einmal kurz zusammengefasst, was Du whrend des Hauptteils herausgearbeitet hast, also ob Deine Hypothese belegt oder widerlegt werden konnte. Verbinde die Biografie (Lebensweg) des Autors mit der Kurzgeschichte.

Achte aber darauf, dass die Inhaltsangabe nicht zu lang wird (hchstens ein bis zwei Stze denn die ausfhrlichere Inhaltsangabe ist Bestandteil des Hauptteils. Die detaillierte Inhaltsangabe ist Bestandteil des Hauptteils der Interpretation. Deutungshypothese Deine Einleitung ergnzt du um eine Deutungshypothese. Inhaltliche und formale Aspekte Inhalt: Worum geht es in der Geschichte? Wie war die Situation zu dieser Zeit (und im Land des Autors)? Doch keine Angst, ihr besprecht ja auch vorher im Unterricht, was erwartet wird, und welche rhetorischen Mittel, Erzhlperspektiven usw. Wird durch die Verwendung einer (rhetorisches Mittel) hervorgehoben/ betont/ veranschaulicht. Trauer, Entsetzen, Belustigung, Scham)? Kapitel zum Aufbau als Unterberschriften aufschreiben und passende Textpassagen (Seitenzahl, wichtige Aussage) dazu notieren.

Nun kannst du den Text noch einmal Abschnitt fr Abschnitt durchlesen. Eine Kurze Zusammenfassung/Wiedergabe des Textes. Text sorgfltig zu lesen und den Inhalt zu kennen. Textanalyse: Einleitung, achte bei der Einleitung darauf, alle fr den Leser deiner Analyse wichtigen Punkte zu erwhnen. Sie sind deshalb ein fester Bestandteil des Deutschunterrichts und bieten in der Regel viel Stoff fr Diskussionen.

Trotzdem gibt es bestimmte Punkte, die dir in der Regel bei deiner Analyse behilflich sein werden. Mit Deutsch Nachhilfe Grundschule kannst Du Deine Kenntnisse verbessern. Und genau darin liegt der Schlssel fr eine gute Textdeutung. Sprachliche Mitteln/Rhetorische Mitteln, welche rhetorischen Mittel werden verwendet und warum (Metapher? Man sollte dabei nur das Wichtigste aufzeigen, das heit den Verlauf der Geschichte, die wichtigsten Personen und Ereignisse. Literarische Einordnung Handelt es sich bei dem Text um einen klassischen Vertreter der Entstehungszeit?

Analysiert und gedeutet werden Form, Inhalt und sprachliche Mittel, wobei auch die geschichtliche Einbettung sowie autobiografische Merkmale des Autors/der Autorin miteinbezogen werden knnen. Bleiben nach der Textanalyse noch Fragen offen, die der Text nicht beantwortet? Operatoren fr das Fach Deutsch Textanalyse Anforderungsbereich II Operatoren analysieren einordnen erlutern, erklren errtern in Beziehung setzen untersuchen vergleichen Interpretation Anforderungsbereich III Operatoren deuten beurteilen bewerten (kritisch) Stellung nehmen begrnden diskutieren Wann schreibe ich was? Und das gilt umso mehr, als es sich um eine Aufsatzform handelt, bei der es Primrliteratur, also einen Ausgangstext gibt. Was passiert nach der entsprechenden Textpassage? Als./ errtert die Frage,.

Habe ich erkannt, um welche Textsorte es sich handelt? Zeit, in welcher Zeit findet die Handlung statt? Welchen Handlungsablauf beschreibt der Text? Hierzu werden die Bausteine Inhalt, Struktur und Sprache nacheinander beleuchtet und in einen Zusammenhang gebracht. Warum ist es immer noch aktuell, wenn vielleicht auch mit einem anderen Fokus? Dabei kann entweder ein ganzes Werk analysiert werden, oder es wird nur exemplarisch ein Ausschnitt, also eine Textpassage herangezogen. Quelle: Unsplash Auch immer empfehlenswert ist die Arbeit mit bunten Klebzetteln. So etwas lernst Du mit Nachhilfe Deutsch.

Neue materialien