Technischer betriebswirt sinnvoll


25.12.2020 14:32
Technischer Betriebswirt, sinnvoll oder nicht?
Betriebswirt (IHK) am Ende wirklich lohnt, ist natrlich schwer pauschal zu beantworten. Auch ohne einen Fachwirt direkt einen Betriebswirt anpeilen. Viele weiterfhrende Informationen rund um die Weiterbildung zum technischen Betriebswirt finden Interessenten hier. Arbeiten mchte, sondern lieber Projektmanagment, Vertrieb, Contolling oder hnliche. Wer sich fr einen geprften technischen Betriebswirt entscheidet, der nimmt eine enorme Zusatzbelastung auf sich, denn die Ausbildung kann zwischen ein paar Monaten und zwei Jahren variieren. Hat jemand von euch diesen Abschluss und was sind seine Erfahrungen, auch bezglich Gehalt im Vergleich zum Techniker.

3 Gute Grnde, die fr einen Betriebswirt sprechen. Daher erstmal mit dem Chef reden. Diese Ausbildung ist nicht im strengen Sinne akademisch: Die Schulung wird von privaten Weiterbildungsinstituten als Vollzeit- oder Fernstudium angeboten. Durch die unterschiedlichen Voraussetzungen wird bereits deutlich, dass sich beide Weiterbildungsmglichkeiten an u nterschiedliche Personengruppen richten. Ausgehend von der technischen Vorbildung der zuknftigen Technischen Betriebswirte ist die. Vor allem wer bereits eine Ausbildung und einen Meister bzw. Ein geprfter Betriebswirt der IHK ist eine der bekanntesten Weiterbildungen. Heute wollen wir uns mal mit dem technischen Betriebswirt auseinandersetzen.

Aber die Frage nach dem Sinn muss gestellt werden, wenn es wenigstens zum Teil den Arbeitsalltag tangiert. Hallo, ich beginne nun das 2te und letzte Jahr der Technikerausbildung im Bereich Maschinenbau und berlege, ob ich noch ein halbes Jahr in Vollzeit dranhngen soll, um den technischen Betriebswirt zu machen. Hochschul- oder Fachhochschulreife sind keine Voraussetzungen fr Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt. An der Fachhochschule ist die Fachhochschulreife ausreichend, dadurch ist das Studium prinzipiell auch fr Menschen mglich, die mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung unter Umstnden die Fachhochschulreife erlangt haben. Allerdings muss hier eine Berufsausbildung im technischen Bereich abgeschlossen sein und eine umfangreiche, einschlgige Berufserfahrung vorliegen. Wie sinnvoll ist der tech. So kann man auch ohne Abitur oder Studium an Management-Positionen gelangen.

Die Personalentscheidungen orientieren sich vielmehr an jeweiligen Ausrichtungen und dem Bedarf des Unternehmens. Wer sich fr einen technischen Betriebswirt entscheidet, macht im Grunde die gleiche Ausbildung, doch diese ist deutlich technischer ausgerichtet. Ich muss dazu sagen das ich nicht in Bereichen wie Konstruktion etc. Insbesondere in technischen Berufen erffnen sich durch eine Weiterbildung in betriebswirtschaftlichen Fragen guten Karriereperspektiven. Wir stellen euch die Top-Argumente vor, die fr den Erwerb sprechen. In der Praxis der Unternehmen hat diese Unterscheidung lngst an Bedeutung verloren. Doch warum, sollte man diese Belastung auf sich nehmen?

Unser Fazit: Mehr Praxis, aber auch viel Aufwand. Das Abitur Voraussetzung zum Studium als Wirtschaftsingenieur. Fachwirt gemacht hat und sich beruflich noch weiterentwickeln mchte, der findet mit einem Betriebswirt eine tolle Alternative zum klassischen Studium. Man kann sich das wie eine Pyramide vorstellen bei der die Ausbildung unten steht, auf dieser setzt dann der Meister bzw. Ich wei nicht, wie viel Zeit Deiner Arbeitszeit die Weiterbildungsmanahme kosten wrde, aber ich knnte mir vorstellen, dass Entscheider das jetzt nicht so dolle finden, nachdem Du gerade (?) Deinen Meister gemacht hast.

Damit ist auch die Finanzierung der Weiterbildung so gut wie gesichert. Man muss also nicht extra den eigenen Job unterbrechen, um eine hhere Qualifikation zu erwerben, was bei einem Universittsstudium wohl nicht vermeidbar ist. Ich empfehle Dir, Dich an Deinen Vorgesetzten zu wenden und ihm mitzuteilen, dass Du Dich gerne weiterbilden wrdest. Das bedeutet in der betrieblichen Praxis, dass kein Abschluss bei der Einstellung von Mitarbeitern vorgezogen wird. Die eingangs erwhnte Unterscheidung zwischen akademischer und nicht-akademischer, ausbildung spielt in den Kpfen vieler Menschen noch heute eine groe Rolle, ganz besonders ausgeprgt sind die Bedenken bei Menschen, die weder von Wirtschaft noch von Technik Ahnung haben. Mir ist noch nicht klar, wie lange Du als Meister gearbeitet hast. Wer bereits auf langjhrige Berufs- und Fhrungserfahrung zurckblicken kann, der kann ggf. Lohnt es sich wirklich geprfter Betriebswirt bei der IHK zu werden? Grund 1 sind natrlich die steigenden Karrierechancen, die mit einem Betriebswirt einhergehen.

Praktiker sind aber im Arbeitsmarkt nach wie vor sehr gefragt und haben hier vielleicht sogar einen Vorteil, wenn es um den eigenen Traumjob geht. Kann ich mich auf solche Stellen auch als Techniker bewerben, oder sollte dafr der techn. Deutschen Qualifikationsrahmen auf hchstem Niveau mit einem Masterstudium gleichgestellt. Auf jeden Fall mchtest Du jetzt bereits eine weitere Ausbildung nachwerfen. Auch die Tr fr neue Jobs, denn der staatlich anerkannte Abschluss geniet eine hohe Anerkennung in allen Wirtschaftszweigen. Der geprfte Betriebswirt der IHK ist dabei ein staatlich anerkannter Fortbildungsabschluss. Abschlsse sind auf hchstem Niveau gleichgestellt. Unterschiede bei den Voraussetzungen, wie fr jedes Studium an einer Universitt ist die Hochschulreife bzw. Beiden Ausbildungsgngen haben aber ein gemeinsames Ziel: Am Ende sollen die Absolventen befhigt werden, aufgrund ihrer technischen und wirtschaftlichen Kenntnisse Leitungsfunktionen in produzierenden, technischen Unternehmen zu bernehmen. Ansonsten gilt, was ich schon gesagt habe: Weiterbildung ist nie verkehrt!

Hier liegt einen wichtigen Schwerpunkt bei den wirtschaftlichen Fragen. Technischen Betriebswirt und einem Wirtschaftsingenieur? Weiterbildung deutlich technischer geprgt als das Wirtschaftsingenieurstudium. Das hngt davon ab, ob man sich in Vollzeit um den Betriebswirt bemht oder diesen berufsbegleitend erwerben mchte. Lohnt sich ein Betriebswirt, wie er von der IHK angeboten wird, wirklich? Normalerweise wird ein Fachwirt oder ein Meisterabschluss vorausgesetzt.

Das Angebot unterschiedlicher Weiterbildungsangebote ist gro, die Auswahl fllt schwer. Das wird aber immer im Einzelfall entschieden. Ich habe auch schon Lehrer an der Schule gefragt, manche sagen es sei sehr sinnvoll den Betriebswirt zu machen, andere halten gar nichts davon. Wenn ich das richtig verstehe, hast Du nach abgeschlossener Lehre drei Jahre als Elektroniker gearbeitet und dann Deinen Meister gemacht. Es handelt sich um einen akademischen Titel, der mit dem Studium als Wirtschaftsingenieur erworben werden kann. Logischerweise ist deshalb alles super duper. Unterschiedliche Inhalte unterscheiden den Wirtschaftsingenieure  und Technischen Betriebswirt. Nicht-akademischer Abschluss, der grte Unterschied zwischen beiden Abschlssen besteht zunchst einmal darin, dass der Abschluss des Technischen Betriebswirt von Menschen erlangt werden kann, die ber eine technische Ausbildung verfgen und sich in wirtschaftlichen Fragen weiterbilden wollen.

Neue materialien