Lieferantenmanagement bachelorarbeit


08.01.2021 02:37
Konzeption eines systematischen Lieferantenmanagements
ver- stehen, ist die strategische Funktion fr den Unternehmenserfolg ausschlaggebend.23 In der modernen Beschaffung verschmelzen operative und strategische Prozesse mit- einander und werden. Format: PDF, ePUB und mobi  fr PC, Kindle, Tablet, Handy (ohne DRM) Buch fr nur 15,99 Versand gratis,. Des Weiteren soll ein kontinuierlicher und leistungsfhiger Lieferantenstamm aufgebaut werden2. Abbildung.8: Stufenweise Gewichtung der Zielkriterien eines Auswahlzielsystems. 2: Methodisches Vorgehen (Eigene Darstellung) 13 Thematischer Hintergrund 3 2 Thematischer Hintergrund.1 Lieferantenmanagement Das Lieferantenmanagement, als Teilgebiet der Beschaffungslogistik beschreibt die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung von Lieferantenportfolios und Lieferantenbeziehungen. 2.2 Einordnung des Lieferantenmanagements in die Beschaffung.

Die Besonderheit bei diesem Verfahren besteht darin, dass mehrere Entscheidungstrger einbezogen werden, um subjektive Einflsse weitgehend abbauen zu knnen. 42 Da sie auch den nicht-monetren Nutzen von Optionen (Soft Facts) einbezieht, ermglicht 41 Glantschnig 1994 S Vgl. JiT-Belieferung versorgt die Verbrauchsstelle mit bedarfsgerechten Beschaffungsobjekten unter Verzicht auf Warenannahme und Warenprfung. Jger,.-C., 2009, S 76 16 Vgl. A-Lieferanten werden in der Regel bevorzugt behandelt16, die Kooperation zwischen Unternehmen und Lieferant ist dabei sehr eng und auf Langfristigkeit angelegt. In der vorliegenden Arbeit wird eine optimale Auswahlentscheidung und Bewertung von Lieferanten unter- sucht. Danach wird die Verfeinerung der Auswahl durch Abgleich der Anforderungsprofile oder aber auch durch Profilvergleiche vorgenommen. Die Daten, die im Rahmen des Lieferantenmanagements gewonnen werden, stellen wiederum die Ausgangsbasis fr die Aktivitten innerhalb der Beschaffungsmarktforschung dar. Indem mehrere Bereiche gleichberechtigt an der Entscheidungsfindung mitwirken, lassen sich einseitige Entscheidungen verhindern.

Bedeutung der ISO 9000ff. In Anlehnung an Becker (2002. Schlechte Lieferanten fhren in der Konsequenz zu unzufriedenen und somit zu ausbleibenden Kunden.22 Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Abbildung 5: Schlsselrolle der Lieferanten im Wertschpfungsprozess23 In der Vergangenheit wurde die Beschaffung ausschlielich als operative Untersttzungsfunktion der Produktions- und Absatzaktivitten. Jger,.-C., 2009,. 22: Aufbau des Kriteriensets.36 Abb.

Als Unterprozesse werden die Lieferantenidentifikation, -eingrenzung und -analyse sowie die Lieferantenbewertung und -auswahl als auch das Lieferantencontrolling genannt. 2: Matrix Approach 47 Einordnung der Bewertungsergebnisse 80 Preferred Supplier Definition: Der Lieferant erfllt die Leistungsanforderungen, sowie die strategische bereinstimmung in vollem Umfang. Aufbau einer Second Source. Neben der Konzentration des Einkaufsvolumens sind bei diesem Lieferant ggf. Wurde die Konformitt des QMS mit den Forderungen der DIN EN ISO 9001 durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle festgestellt, erhlt das Unternehmen ein Zertifikat, dessen Gltigkeitsdauer bei jhrlicher Durchfhrung eines berwachungsaudits mit positivem Ergebnis drei Jahre betrgt. Finanzielle Kriterien, Zuverlssigkeit und Verfgbarkeit. In der wissenschaftlichen Arbeit soll das Anforderungsprofil sowie die Auswahl eines geeigneten Instrumentes ausgearbeitet und anschlieend fr die wafios AG implementiert werden. Die Beziehung ist hauptschlich auf Kostenreduzierung ausgelegt. Mittelbetrieben gestaltet sich die Situation fr Grobetriebe etwas anders. Dabei konkretisieren sich die Herausforde- rungen in der Internationalisierung des Einkaufs.

59 Ende der Leseprobe aus 23 Seiten  - nach oben eBook fr nur 14,99 Sofort herunterladen. Multiple Sourcing bezeichnet eine Beschaffungsstrategie ber mehrere Lieferanten zur Minderung der Risiken eines Produktionsausfalls oder einer Erhhung der Lieferan tenkonkurrenz. Ziele dieser Zusammenarbeit sind in erster Linie Kostensenkung, Nullfehler Belieferung und bertragung von Entwicklungs- und Logistikverantwortung auf den Lieferanten.25 Um diese Ziele zu erreichen, muss das Unternehmen ber eine leistungsfhige Lieferantenstruktur verfgen, da sich nicht geeignete Zulieferer fr das Unternehmen negativ. Ebenda.45 21 Thematischer Hintergrund 11 berprfung der Leistungsfhigkeit, um Defizite beim Zulieferer rechtzeitig aufzudecken und entsprechende Gegenmanahmen einleiten zu knnen. Dies stellt jedoch eine einseitige Sichtweise dar, da der gnstigste Lieferant nicht zwingend auch der Vorteilhafteste fr das Unternehmen sein muss. Europische Kommission (2006. Notwendiger Qualitt zu finden.49 die Sicherung des Produktionsflusses und des Absatzes in den Fokus.50 Hauptschlich betroffen sind hier Gter, deren Lieferausflle zu erheblichen Engpasssituationen fhren knnen. Weighted Total 10 (3*100 1030 (9*100 10 Vgl. Es mssen Entwicklungsmanahmen eingeleitet werden Approved Supplier Definition: Der Lieferant erfllt die an ihn gestellten Anforderungen bzgl. Janker 2008 S 23 Thematischer Hintergrund 13 Abb.7: Exemplarischer Zeitplan fr das Ausphasen eines Lieferanten Beschaffungsstrategien Abb.8: Beschaffungsstrategien (Eigene Darstellung) 22 24 Thematischer Hintergrund 14 Beschaffungsstrategien erfolgen ber Grundsatzentscheidungen fr einzelne Beschaffungsobjekte und lassen sich als Instrumentenbndel zur Erreichung langfristiger.

18 Die Lieferantenentwicklung und -frderung dient grundstzlich der Absicherung des Lieferantenpotenzials in der Zukunft. Andererseits kommen da die jeweiligen verfahrensspezifischen Anforderungen hinzu.80 30 Thematischer Hintergrund 20 Abb. 14 Lieferantenauswahl besteht aus den drei Schritten Lieferantenidentifikation, Lieferantenanalyse und der Lieferantenauswahl als solche. Hieraus lsst sich ableiten, dass die globale Komplexitts- zunahme eine Optimierung der Lieferantenstruktur erforderlich macht, um zuknftig ei- nen wachsenden Beitrag zur Wertschpfung, zur Effizienzsteigerung und fr den Erhalt langfristiger Lieferantenbeziehungen zu gewhrleisten.8 Im Rahmen dieser Bachelorar- beit wird die beschriebene Problematik. Um dies zu vermeiden, ist eine genaue Beobachtung der jeweiligen Beschaffungsmrkte notwendig, um die Gefahren, die zum Beispiel aus dem Abbau von Produktionskapazitten, Insolvenz von Zulieferern oder politischen Entwicklungen herrhren, zu erkennen, und entsprechende Gegenmanahmen zu ergreifen. Ein berblick, Mnchen, Page:Imprint: grinverlagOHG, /document/271425 Kommentare Hausarbeiten hochladen Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit: - Publikation als eBook und Buch - Hohes Honorar auf die Verkufe - Fr Sie komplett kostenlos - mit isbn - Es dauert nur 5 Minuten - Jede Arbeit findet Leser. Abbildung.10: abbildung.11: Darstellung einer LEP-Analyse, abbildung.12: Profilanalyse eines Lieferanten. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) ist das interne Ressourcenmanagement17 fr eine Internationalisierung nicht (ausreichend) vorhanden.18 Die Auslandsorientierung der KMU geschieht eher passiv und basiert auf Zufllen, wenn beispielsweise Projekte dies durch Zwangssituationen (z. Ziele und Aufgaben des Lieferantenmanagements Viele Unternehmen betrachten die Beziehung zu ihren Lieferanten unter reinen Kostengesichtspunkten.

1.3 Methodisches Vorgehen Abb. Darunter ist die aktive Leistungsbeeinflussung 15 Vgl. Modular Sourcing setzt ein integriertes und lngerfristiges Verhltnis zwischen beschaffendem Unternehmen und den Lieferanten voraus. Manahmen: Der Lieferant erhlt Anfragen fr alle Neuprojekte gem der strategischen bereinstimmung. Auch Konzepte wie das Supply Chain Management (SCM in dessen Mittelpunkt die ganzheitliche Gestaltung der Geschftsprozesse ber die Wertschpfungskette hinweg steht, erfreuen sich immer grer werdender Bedeutung. In der nachfolgenden Abbildung wer- den Einteilungsmglichkeiten der Liefermrkte aufgezeigt (Kategorisierung: Abbildung.2).

15: swot-Analyse (Eigene Darstellung) Matrix Approach Der Matrix-Approach ist ein Bewertungsverfahren, das dem Scoring-Modell hnlich ist. Erziele einen besseren Eindruck, indem Du es vollstndig ausfllst. Proposal Responsiveness WT Supplier A Supplier. Ebenso kann eine Ein- schtzung des zu erreichenden Umsatzes durch den Lieferanten erfragt werden.52 Es entsteht vor diesem Hintergrund der Eindruck, dass die Beziehungsmerkmale sich bei Neulieferanten komplizierter gestalten als bei bestehenden Lieferanten. Im Vergleich zu Grounternehmen kann dies zu Wettbewerbsnachteilen fhren, da diese dort besser aufgestellt sind.17 Abbildung 4 zeigt die Herausforderungen, denen sich die moderne Beschaffung stellen muss.

So mssendurch die Beschaffungsmarktforschung und interne Informationsquellen Daten bereitgestellt werden, welche die Identifikation neuer oder bereits vorhandener Lieferanten ermglichen. Abbildung.17a: Barwertberechnung nach dem SLV-Modell Abbildung.17b: Barwertberechnung nach SLV-Modell Abbildung.18: Lieferantenentwicklungskurve in Bezug auf die Lieferanten-Abnehmer Beziehung Abbildung.1: Produktpalette der Preh GmbH Abbildung.2: Gewichtung der Bewertung Abbildung.3: ABC-Klassifizierung nach SAP ERP-System Abbildung.4: Auswertung. Vor diesem Hintergrund betrachten heute zahlrei- che Unternehmen die Beschaffung als eine wichtige Funktion in einer Unternehmung und sehen im strategischen Lieferantenmanagement4 noch deutliche Verbesserungs- potenziale.5 Nahezu jeder Industriezweig ist von den beschriebenen globalen Vernde- rungen betroffen,. 9 - Qualittssicherung: Fragen zum Qualittssicherungssystem, ber angewandte Verfahren und vorhandene Prfmglichkeiten. Diese externen Gegebenheiten sollten bei einer proaktiven Gestaltung der Lieferantenbeziehung ebenso Beachtung finden wie die internen Faktoren. 44 Es wird eine Matrix mit vier Feldern gebildet, die folgende Fragen beantworten soll: - Strken (Strength Welche Strken weisen die vorhandenen Strukturen in Bezug auf die zu beschaffenden Objekte auf? 41 42 Thematischer Hintergrund 32 aber fr die meisten Unternehmen angesichts der Wettbewerbssituation sowie der Flchtigkeit und Ausuferung der Kundenwnsche schon ein Muss geworden, weil nur auf diese Weise die notwendige Flexibilitt gegenber den Markterfordernissen erreicht werden kann. 3 Das Lieferantenmanagement als Prozess.1 Lieferantenidentifikation, -eingrenzung und -analyse, wie bereits im vorhergehenden Abschnitt erwhnt, lsst sich das Lieferantenmanagement als Prozess darstellen und in verschiedene Teilprozesse gliedern. Ferner wurde die Wichtigkeit eines Beschaffungsteams (Buying Center) bei der Entscheidungsfindung aufgezeigt.

Neue materialien