Bachelorarbeit eventmanagement


07.01.2021 04:12
Ein Leitfaden zur professionellen
der Markenpflege, Markenfhrung und Unternehmensdarstellung. 114 Vgl.: Holzbauer,.,.a.O.,. Man wei also nicht, wie viele Personen kommen werden vgl. Abbildung 1 stellt den Aufbau der Arbeit grafisch dar. Diese immateriellen Leistungen knnen nicht konserviert oder auf Lager gelegt werden und sind von den Komponenten Raum und Zeit abhngig. Kontakte knpfen und pflegen, ist mit das Wichtigste bei einem Kongress.

Somit wurde ein neuer Konsumenten-Typus geschaffen, der Savvy Consumer, der kritischer und selbstbewusster als der bisherige Kunde ist, aber auch heute und in der Zukunft emotionale Bedrfnisse, besonders in Bezug auf Erlebnisqualitten im Zusammenhang mit Produkten und Verkaufssttten hat. Mega-Events sind von groer Bedeutung. 77 Quelle: In Anlehnung an: Freyer,.: Event-Management im Tourismus, in Dreyer,. Es kann von 40 Teilnehmern bis hin von mehreren Tausend die Rede sein. 2.3 Der Trend zum Event Die Rahmenbedingungen der heutigen Wirtschaft sind hinreichend bekannt: Wertewandel in der Gesellschaft mit deutlichem Trend zu Freizeit- und Erlebnisorientierung, inkonsistentes Verhalten der Konsumenten (hybride Konsumenten kommerzielle Kommunikationsflut mit.T. 6 Vgl.: m und. Da viele Studenten neben ihrem Studium sowieso schon in einem Unternehmen arbeiten, liegt die Verknpfung von Job und Abschlussarbeit nahe, da hier auch der Zugang zu mglichen Quellen, Ressourcen und Auswertungen nher liegt.

Eine Vorstellung vom Unternehmen oder von einem Objekt, wie.B. So stagnierte im Jahr 2001 die Anzahl der in Deutschland durchgefhrten Events (3442 whrend im Ausland mit 1457 fast doppelt so viele Events stattfanden wie noch im Jahr zuvor. Wiederholbare Veranstaltungen mit Stammpublikum durch Abwandlung permanent fr Erlebnisvaria-tion sorgen.66 Zudem ist die Erlebnisorientierung der Schlssel zum Erfolg von Events als Teil des Marketings. Auf Internetplattformen wie kann man als Student mit Unternehmen direkt in Kontakt treten, die bereits einen bestimmten thematischen Wunsch haben. Satellitenfernsehen, mobile Telefone, vernetzte Computer, Internet und E-Business haben das Leben verndert.

Events knnen dabei zum Teil einer umfassenden Erlebnis- und Emotionalisierungsstrategie eines Produktanbieters werden, wenn sie in der Lage sind, zur Imageprofilierung beizutragen. Die entscheidende Motivation ist nicht mehr der materielle Bedarf, sondern der erlebnispsychologische Wunsch nach Sichverwhnen-wollen. 37 und Funke,. Gerade in der Weihnachtszeit ist die Menge an Angeboten und an vermeintlichen Schnppchen nicht zu berschauen. Es vollzieht sich eine Entwicklung vom Versorgungs- zum Erlebniskonsum,.h. Das alles ist abhngig von den jeweiligen Strken und Schwchen eines Gewerbes. In der Planungsphase werden folgende Methoden gewhlt. Sportkonomen beschftigen sich mit der Frage, wie Sportmarketing richtig behandelt werden muss, damit Organisationen im Sport betriebswirtschaftlich vorangetrieben werden knnen. Sportevents ziehen Zuschauer und Sponsoren an, sei es als Sponsor fr eine Sportart, eine Veranstaltung oder einen Sportler. Dies verdeutlicht bereits eine 1992 durchgefhrte Erhebung des BDW zur Bedeutung, Planung und Durchfhrung von Events.

Dies betrifft zum einem den Bereich der sog. In der Neuzeit,.h. Rang) der Befragten sieht dies allerdings anders: Nach ihrer Einschtzung sind Events zu gro, aufwendig und unbersichtlich geworden. 16 Inden,.: Alles Event!?, 1993,. 47 Vgl.:.N.: Stichwort Corporate Event, in TW, 2/2001,. Das ist sehr wichtig fr das Unternehmen und die Arbeitnehmer, um auch den Blickwinkel anderer Postionen und Arbeitsvorgnge zu verstehen und sich darber auszutauschen. Am liebsten haben die Konsumenten alles in einem Produkt, gleich und sofort und zu einem unschlagbaren Preis. Folglich mssen Events immer ausgefallner und interessanter inszeniert werden.

Beispielsweise das Logo von Nike kennt jedermann. Dort war der Aufbau und die Strukturierung so gestaltet, dass man alles erleben konnte, jedoch nicht das Gefhl hatte, gezwungen zu sein, einen vorgegebenen Weg zu gehen. 23 und Schfer,.,.a.O.,. Diese Messe nutzen auch Rennteams, denen sich die Mglichkeit bietet, sich frhzeitig ber neue Technologien zu informieren. Dann wird durch das Aufzeigen der Eventgeschichte und den Vernderungen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die heutige Bedeutung der Eventbranche verdeutlicht.

Ein langfristiger Aspekt hingegen ist die emotionale und damit langfristige Bindung des Konsumenten an die Marke oder das Produkt. Bei einem Kongress handelt es sich um eine mehrtgige Veranstaltung, whrend die Tagung namentlich eintgig ist. The aim of this thesis is to describe the factors of success and the effect of event management in motor sport. Dennoch ist der eigentlich relevante Teil der Werbereichweite.b. 40 Vgl.: Brckner,. Andere Veranstaltungen wiederum,.a. (1996 in Brockes,.-W. Die bekannteste Weltausstellung aus dieser Zeit ist die Weltausstellung in Paris im Jahre 1889. Viii 1 Aufgabenstellung, Zielsetzung und Aufbau der Arbeit Eventmanagement Typologie von verschiedenen Events Firmenveranstaltungen Messen und Kongress Sportevents Markeninszenierung im Sport Marketing im Sport Marketing von Sport Sponsoring von Markenunternehmen Motorsport Definition und Eingrenzung des Motorsports Motorsporttypologie PKW Motorrad Flugzeug Medien im Motorsport Motorpresse. Ffentliche Events, auch Public Events genannt, ist eine Eventform, die sich von anderen Events unterscheidet, da die Public Events sich nicht an Personengruppen richten, die schon vordefiniert sind.

61 (im Original ist der Begriff Eventmarketing durch Fettdruck hervorgehoben). 110 Vgl.: Gndling,.: Bedeutung der Kundenbindung im Rahmen des Eventmarketing, in Nickel,. Public-Events dienen in erster Linie der Kundenbindung und Neukundengewinnung. In dieser Wortkombination steckt das Erfolggeheimnis der Informationsvermittlung im Event: die Kombination von Information und Unterhaltung. Am weitesgehend ist die Verwendung des Begriffes Eventmarketing im Hinblick auf ein Marketing von Events, also die Produktion und Vermarktung eines bestimmten Ereignisses. 31 Vgl.: Hermanns,.: Sponsoring, 1997,. 72 Vgl.: Sistenich,.,.a.O.,. Ein Trend fr Sportevents lsst sich eindeutig feststellen. Die Basisinformationen, die Auskunft ber Veranstalter und Eventanlass geben, sind die Mindestanforderung und die unabdingbare Voraussetzung fr das Gelingen eines Events.

Hierbei handelt es sich um das Design, die Verpackung und die Farbe, die ein Produkt oder Marke darstellt. In den siebziger Jahren setzte sich der Begriff auch im deutschsprachigem Raum durch. 103 Vgl.: Brckner,. Vor diesem Hintergrund ist es jedoch auch notwendig, die verwendete Perspektive eines Eventmarketings eindeutig zu klren. Hierbei soll die Kauflust und die Begeisterung fr das Automobil in den Vordergrund gelangen. In der Saison 2010/2011 nahmen die 18 Vereine der Fuballbundesliga 150,3 Mio. 1 Vgl.: Nickel,.: Event ein neues Zauberwort des Marketing?, in Nickel,.

Neue materialien